Zum Inhalt springen

Wer sind wir ?

Die Deutsch-Omanische Gesellschaft e.V. wurde 1992 in Bonn gegründet. Sie ist also seit 25 Jahren aktiv.

Zu den Gründungsmitgliedern gehören mehr als 30 Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Diplomatie. Ihren Sitz hat sie in Berlin.

Unsere Stärke

Die Stärke der Deutsch-Omanischen Gesellschaft e.V. ist die tiefe Verbundenheit ihrer Initiatoren zu Oman und den Menschen im Land.

Großes persönliches Engagement auf beiden Seiten ist das Ergebnis wachsender politischer Verbindungen und umfangreicher Erfahrungen aus ganz unterschiedlichen Initiativen.

Unsere Ziele

Freundschaft, gegenseitiges Verständnis und ein neues Miteinander der Kulturen sind die erklärten Ziele der Deutsch-Omanischen Gesellschaft e.V..

Ausstellungen, Schüler- und Studentenaustausch sowie Informationsveranstaltungen sind wichtige Instrumente unserer Arbeit.

Aktuelles

Warweg_cover.jpg

Die omanische Friedenspolitik im Mittleren Osten

|   Aktuelles

Vortrag von Frau Kathrin Warweg am 27.03.2019 um 19.00 Uhr in der Nagelkreuzkapelle in Potsdam

Weiterlesen
Der neue Vorstand

Neuer Vorstand gewählt

|   Aktuelles

In seiner jährlichen Mitgliederversammlung am 21.11.18 wurde der bisherige Vorstand verabschiedet. Bruno Kaiser würdigte die Arbeit seines...

Weiterlesen
Gäste.jpg

Ausstellungseröffnung in Nürnberg

|   Aktuelles

Mit tatkräftiger Unterstützung von Mitgliedern der deutsch-omanischen Gesellschaft wurde am 11. November 2018 in Nürnberg die sechsmonatige...

Weiterlesen

.



.