Deutsch
Deutsch Omanische Gesellschaft, Logo
Deutsch Omanische Gesellschaft, Header Image

Buchmesse Frankfurt 6.-10.10.2004

Ehrengast ARABISCHE WELT

Gemeinschaftsstand zum Thema »Deutsch-Arabischer Kulturaustausch«

»Der Arabische Almanach« organisierte auf der Frankfurter Buchmesse einen Gemeinschaftsstand von 27 Institutionen zum Thema "Deutsch-Arabischer Kulturaustausch", an dem sich auch die Deutsch-Omanische Gesellschaft in Kooperation mit dem Oman Studies Center, Pforzheim, und Arabia Felix, München, beteiligte.

Stand der Deutsch-Omanischen Gesellschaft auf der Buchmesse in Frankfurt 2004Der Stand bot den Messebesuchern einen umfassenden Überblick über Akteure und Aktivitäten der Orient-Szene in Deutschland.

Das Spektrum reichte von Forschungsinstitutionen über bilaterale Freundschaftsgesellschaften und Vereine bis hin zu spezialisierten Medien und Zeitschriften, die über die arabische Welt berichten. 

Auch einige Gäste aus dem Nahen Osten hatten sich für diese Plattform entschieden - wie der Emir von Sharjah, der dort sein ambitioniertes und beachtenswertes Übersetzungsprojekt vorstellte.

Die Infotafeln als pdf-Download