Deutsch Omanische Gesellschaft, Logo
Deutsch Omanische Gesellschaft, Header Image

Schüler-Fußballturnier in Muscat Dezember 2013

Am 7. Dezember 2013 fand ein von Herrn Seiffert von der Deutschen Botschaft und der Deutsch-Omanischen Gesellschaft initiiertes und in Kooperation mit der Oman Football Association organisiertes Schüler Fußballturniers statt. Die Deutsch-Omanischen Gesellschaft sandte hierzu 15 Schüler der SABEL Schulen, der Montessori Schule München und der Montessori Fachoberschule Wertingen zusammen mit ihren Betreuern sowie Herrn Kaiser, dem Präsidenten der Deutsch-Omanischen Gesellschaft, dem DFB Jugendtrainer Herrn Angele und einem Lehrer eines ebenfalls am Schüleraustausch mit Oman interessierten Gymnasiums nach Muscat.

Siegerehrung Schüler Fussball Turnier Muscat 2013Die Mannschaften aus sechs verschiedenen Ländern (Oman, Deutschland, Sudan, Libanon, Indien, Bangladesch) haben alles gegeben und waren mit sehr großer Begeisterung dabei. Die siegreiche Mannschaft aus Oman hat ihren Sieg sogar mit einem Autokorso gefeiert !! Der deutsche Botschafter, S.E. von Reibnitz zeichnete die  3 bestplatzierten Mannschaften mit einem Pokal aus - Herr Kaiser überreichte den Siegern und den Zweitplatzierten einem Ball mit den Unterschriften der Spieler des FC Bayern München und ein ebenfalls von den Spielern signiertes Originaltrikot.

Die deutschen Schüler schafften es auf dem für sie doch sehr ungewohnten Sandplatz immerhin bis ins Viertelfinale. Die Deutsche Botschaft hat sich sehr über den Erfolg der Veranstaltung gefreut und der Deutsch-Omanischen Gesellschaft e.V. für die gute Zusammenarbeit gedankt.

Herr Warsitz von den Montessori Schulen München und Wertingen nahm die Gelegenheit zum Anlass mit Herrn Najim Al-Timami, dem Geschäftsführer der Ahmad bin Majid Schule, für die Zukunft gegenseitige Schülerpraktika zu vereinbaren.