Deutsch
Deutsch Omanische Gesellschaft, Logo
Deutsch Omanische Gesellschaft, Header Image

Oman "Land und Leute"

Fotografien und Gegenstände der materiellen Kultur

Eine Ausstellung der Gesellschaft für Erdkunde, Berlin und der Deutsch-Omanischen-Gesellschaft e.V.

Haus der Gesellschaft für Erdkunde, Berlin
4. März bis 30. April 1994

Flugblatt zur Ausstellung

Die Ausstellung verfolgte u.a. das Ziel, das Sultanat Oman, von dem gemeinhin wenig bekannt und meist nur das Vorurteil verbreitet ist, zu den dollarschweren Erdölproduzenten zu gehören, nicht in gängigen Klischees vorzustellen, sondern durch seine Menschen und ihre handwerklichen Erzeugnisse sprechen zu lassen.

Einige wenige Bilder führten in die vier dominierenden Landschaften ein: Küste, Gebirge, Kies-/Schotterfluren und Sandwüste. Die „Menschenbilder" waren den Händlern in den Suqs, den Beduinen im Landesinneren, den Oasenbewohnern, den Frauen und den Kindern gewidmet. (Die Aufnahmen entstanden zwischen 1974 und 1990.)

Diese Bilder drückten meinen Dank gegenüber den abgebildeten Freunden und vielen anderen Menschen aus, die meine Forschungsaufenthalte in Oman nicht nur erleichterten, sondern zu einem unvergeßlichen Erlebnis gemacht haben.

Fred Scholz